22.12. Lippen sind nicht dazu geschaffen, beige zu sein (Esteé Lauder)

Besser kann man das Tragen eines Lippenstiftes, Lipgloss und Lipliners nicht begründen. Als ich diesen Satz gefunden habe, musste ich sofort schmunzeln. Grad die letzten Monate hörte ich immer wieder „ach ne , ich verwende keinen Lippenstift, man sieht eh nichts unter der Maske“. Aber meine Damen, einen Lippenstift auftragen hat etwas mit Lebensgefühl, Freude, Sinnlichkeit und guter Laune zu tun. Der passende Lippenstift unterstreicht unsere Persönlichkeit . Egal ob wir dominant, sinnlich, fröhlich, elegant oder businessmäßig auftreten möchten. Ganz abgesehen von seinem sensationellen Tragekomfort.

Und mal ehrlich, wie sieht es denn aus, wenn wir nach dem Einkaufen am Auto stehen, voll genervt die Maske herunternehmen und dann sieht man es. Die Augen voll schön geschminkt und unter der Nase alles nackig. Nein, das geht gar nicht. Lasst euch das Tragen eines wunderschönen Lippenstiftes ober Gloss nicht madig machen.

Mein Beauty Tipp

Was auch super klappt mit Maske, ist den Lipliner flächig auftragen, er färbt nicht so schnell ab und man ist im Gesicht komplett angezogen. Schließlich gehen wir ja auch nicht ohne Hose aus dem Haus oder?

Dein Gutschein beim Lippenstift, Lipgloss oder Lipliner

Ein Lippenschmink-Coaching Termin, hier zeige ich euch, wie ein Lippenmake-up perfekt aufgetragen wird und als Highlihgt gibt’s die Lippenschminktechnik „Ombre-Lips“

Lipliner, Lippenstift und Lipglosse können direkt über mich oder auch im Onlineshop bestellt werden. Beim Onlineshop bitte dran denken , mir zusätzlich hier übers Kontaktformular oder über eine PN bei Facebook, deine Adressdaten zu senden. So ist garantiert, dass du deinen besonderen Gutschein auch erhälst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.