Events

"Sternenzauber" und eine strahlende Gewinnerin bei meiner Weihnachtsausstellung

„Sternenzauber“ – tolle Weihnachtsideen und viele nette Leute…

… all das gab’s an meinen drei Weihnachtstagen. Diese Tage sind mir persönlich sehr wichtig, hab ich doch die Gelegenheit mit vielen meiner treuen Kundinnen in aller Ruhe bei einer Tasse Kaffee und einem selbstgebackenen Plätzchen einmal ausgiebiger zu Plauschen. Für mich sind diese Tage auch dazu da, um einemal Dankeschön zu sagen,  für ein weiteres Jahr der Treue und die vielen schönen, gemeinsamen Termine.

"8 Frauen" – und wer ist die Mörderin?

„8 Frauen“ – und wer ist die Mörderin?

„8 Frauen“,  die alle in Verdacht stehen einen heimtückischen Mord begangen zu haben,  stehen in Forchheim wieder auf der Bühne.  Auf Grund des großartigen Erfolges im vergangenen Jahr, spielen die Schauspielerinnen der Blumengroup Forchheim auch in diesem Jahr ihr Erfolgsstück „8 Frauen“ (https://www.facebook.com/search/top/?q=blumengroup%20forchheim) im Jungen Theater Forchheim. Besonders freuen wir  uns (Astrid Stiller, Stefanie Rasch und meine Wenigkeit), das wir  als Visagistinnen die Mädels auch in diesem Jahr schminktechnisch unterstützen dürfen. Mädels unsere Pinsel sind bereit :-).

Das heiße Shooting mit einer "Eisprinzessin"

Das heiße Shooting mit unserer Eisprinzessin Irina war ein echter Hammer. Make-up’s zu kreieren, Neues ausprobieren, nicht nur leichte Tagesmake-up’s schminken, dass macht mir als Visagistin so richtig Spass. Voraussetzung dafür ist natürlich ein Model, welches mit Spass dabei ist, eigene Idee einbringt und keine Angst vorm Posing hat.  Ein Muss für ein solches Shooting ist natürlich eine TOP Fotografin/Fotograf.  Beim letzten Shooting zum Thema „Halloween“ war ich schon so begeistert von der Arbeit und dem Einsatz des Teams von fotobrinke Forchheim (www.fotobrinke.de), dass es für mich keine Frage war, mit wem ich das Shooting für die „Eisprinzessin“ realisieren wollte. Hier die Details:

Eine Braut trifft eine Visagistin und wird zur strahlenden Schönheit !

Eine Braut an Ihrem schönsten und sicher auch aufregendsten Tag make-up-technisch zu unterstützen, gehört zu den absoluten Highlights in meinem Beruf. Letzten Samstag war es wieder soweit. Und diesmal wartete nicht nur eine Braut auf mich, nein gleich Drei, inklusive einer spontan zu schminkenden Trauzeugin. Quasi ein Braut-Schminken-Marathon :-).

Smokey Eyes – Schminkworkshop, immer wieder gut !

Smokey Eyes

Ein Smokey Eyes – Schminkworkshop gehört eindeutig zu meinen Lieblingsterminen. Zugegeben ein nicht einfach zu schminkendes Make-up, aber es sieht immer sensationell toll aus. Auch dieses Mal besuchten mich 4 Ladies, die alle wirklich hochmotiviert waren, ein perfektes Make-up zu zaubern. Gestartet sind wir mit einem Glas Sekt und ein paar kurzen Erklärungen, was Smokey Eyes ausmachen, worauf bei diesem speziellen Make-up zu achten ist und mit welchen Tricks „frau“ arbeiten kann, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Ein Fotoshooting der besonderen Art – "Beauty and Beast"!

Ein Fotoshooting der besonderen Art, genau das sollte es sein. Das bedeutete natürlich auch, dass ich dazu kreative Köpfe brauchte. Gefunden habe ich diese in den Fotografinnen Bianca Roth und Tina Adelhardt vom Foto Studio Brinke in Forchheim und in meinem Model Jana. So ein spezielles Fotoshooting bedarf natürlich einer sehr sorgfältigen Planung. Angefangen vom Make-up über Hairstyling und wie unser Model, mit diesem speziellen Make-up Thema „Beauty and Beast“, perfekt in Szene gesetzt werden könnte.

Schminkworkshop – immer wieder etwas Besonderes :-)

Ein Schminkworkshop – ist immer wieder etwas Besonderes. Und endlich war es wieder so weit. Samstagnachmittag und vier gut gelaunte Mädels trafen bei mir im Studio ein. Ein interessanter und arbeitsreicher Schminkworkshop lag vor uns. Schminken wollten die Mädels ein super Abendmake-up, denn so der Plan, abends sollte es noch zum Feiern gehen.  Was bot sich da besser an, als sich mit Smokey Eyes auf einen tollen Partyabend vorzubereiten.